Veranstaltungen

3. Musikalischer Benefizbrunch am 02.12.2017

Dieses Jahr schon eigentlich im März mit den Vorbereitungen begonnen, da uns die Nachbereitung der Veranstaltungen auch immer sehr wichtig sind. Wieder sehr familiär und emotional empfanden es fast 200 Gäste und das ist genau das, was wir als Veranstalter rüber bringen wollten. Herzlichkeit und Nähe das wollten wir vermittlen und haben es auch geschafft.

 

Die musikalische Umrahmung zum wunderbaren Buffet von der Fleischerei Aigner in Aflenz, lieferte uns heuer im Foyer und auch bei der Begrüßung ein junges und wunderbares Ensemble aus Leoben, namens Melodtunes . Sie verstanden es die Stimmung die wir erreichen wollten zu transportieren.

 

Zu Mittag unterhielten uns die Gruppe Menage á Trois aus St. Marein und Umgebung, die Austropop und Deutschrock Lieder zum Besten gaben.

 

Verlost wurden heuer grandiose 777 Preise, und versteigert wurden ein Aussentrampolin von der Fa. Berg, ein E-Bike von Geero, die uns wieder unterstützten. Sowie ein Weinklimaschrank der Fa. Dometic, 2 Lederhosen von der Fa. Lindmoser in Mariazell, ein Gutschein für eine Führerscheinausbildung der Fa. Startup Harry in Kindberg im Wert von € 1.500, ein Anhänger zur Verfügung gestellt der Fa. Pongratz im Wert von € 1770 sowie ein Bild von Luiz Gonzales de la Cruiz aus Wien, ein Bild von Silke Glatzer aus Aflenz, 3 Bilder von Margit Hirschmanner aus Kapfenberg und 6 Bilder vom Malclub aus Allerheiligen.

 

Am Abend hatten wir eigentlich 4 Highlights. Wir hatten eine Krampusgruppe mit dem Nikolaus hier, hatten ein wunderbares Feuerwerk, das Kinderaugen zum Leuchten brachte und richteten auch das 2. Adventfenster der Gemeinde aus.

 

Danach sorgten die grandiosen Old School Basterds für Stimmung und das nicht zu knapp.

 

Ich möche mich bei allen Gästen, Musikern und Helfern für Ihren Beitrag zu einem gelungenen Fest recht herzlich bedanken.

 

Wir sind echt stolz was wir hier wieder auf die Beine gestellt haben, und hier sind einige Impressionen von unserem Fest:

2. Musikalischer Benefizbrunch am 10.12.2016

Im Juli mit den Vorbereitungen begonnen und am 10.12.2016 zu einer emotionalen und wunderbaren Veranstaltung umgesetzt. Das war der 2. Musikalische Benefizbrunch. Fast schon familiär empfanden es fast 200 Gäste und das ist genau das, was wir als Veranstalter rüber bringen wollten. Herzlichkeit und Nähe das wollten wir vermittlen und haben es auch geschafft.

 

Die musikalische Umrahmung zum wunderbaren Buffet von der Fleischerei Aigner in Aflenz, lieferte uns Mundwerk. Sie verstanden es die Stimmung die wir errecihen wollten zu transportieren.

 

Verlost wurden heuer 665 Preise und versteigert wurden eine schöne Herrenuhr der Fa. Askania Uhrenmanufaktur in Berlin, ein Aussentrampolin von der Fa. Berg, ein E-Bike von Geero und ein Bild von Luiz Gonzales de la Cruiz aus Wien. Es war sehr schön zu hören das die Verantwortlichen von der Fa. Berg, Hr. Tschachler und Hr. Schreiner der Fa. Geero sehr angetan von unserem Fest waren.

 

Am Nachmittag gaben Quattro Stagioni und das Kinder- und Jugendensemble St. Lorenzen ihr Können wieder.

 

Am Abend sorgten dann die Alpenyetis für Stimmung und das nicht zu knapp.

 

Ich möche mich bei allen Gästen, Musikern und Helfern für Ihren Beitrag zu einem gelungenen Fest recht herzlich bedanken.

 

Wir sind echt stolz was wir hier wieder auf die Beine gestellt haben, und hier sind einige Impressionen von unserem Fest:

Benefizveranstaltung am 13.12.2015

Im Juni 2015 machte sich nun René Koglbauer Gedanken was man für eine Veranstaltung machen kann. Schnell wurde der Entschluss gefasst einen Musikbrunch zu machen mit gemütlichem Mittagessen und guter Musik. Des Weiteren sollte eine Verlosung stattfinden deren Gleichen man lange suchen muss. Also machte er sich an die Arbeit und schrieb insgesamt 850 Firmen um Hauptpreise an. Dann viel ihm noch ein er könnte ja Persönlichkeiten aus Film, Sport und Kabarett anschreiben und siehe da, seine Bitten wurden erhört.

 

Wir hatten 500 Preise zu verlosen und fast 20 Preise die wir versteigert haben, darunter ein Tennisschläger von Dominic Thiem, ein Sprunganzug von Willi Denifl, ein signiertes Trikot vom SK Rapid und vieles mehr. Als Hauptatraktion gab es ein E-Mountainbike von der Firma Vivax in Wörgl.

 

Unterhalten haben diese Veranstaltung die Jazzfriends Kapfenberg und die Mürzer Spitzbuam, die nur für Verpflegung spielten.

 

Das ausgezeichnete Buffet kam von der Fleischerei Aigner in Aflenz.

 

Diese Veranstaltung wurde der volle Erfolg denn nach 10 Tagen war die Veranstaltung mit 176 Plätzen restlos ausverkauft.

 

Hier noch einige Impressionen:

Obmann: René Koglbauer

Nestroyweg 13b

8642 St. Lorenzen im Mürztal

Tel : 0660 2604828

E-mail: office@verein-gluecksmomente.at